LMP USB-C miniStore

  • Speichergehäuse für Mac mini (2018 und neuer)
  • für NVMe PCIe SSD
  • USB-C zu USB-C Kabel
  • 950 MB/Sek.

CHF 110.00

Verfügbarkeit: 0 Auf Bestellung verfügbar

Mit dem LMP USB-C miniStore kann die Massenspeicherkapazität des Mac mini kostengünstig und im Handumdrehen erweitert werden, während das Aussehen nahezu unverändert bleibt (die Höhe des Mac mini wird lediglich um rd. 15 mm erhöht). Der miniStore lässt sich als zusätzliches Volume, als Boot-Volume oder als Time Machine-Backup verwenden.

Einfach den Kunststoffboden des Mac mini mit dem mitgelieferten Spachtel abnehmen, den miniStore durch Aufdrücken auf den Mac mini montieren und das USB-C-Datenkabel an einen der Thunderbolt 3 (USB-C/USB 4) Ports anschliessen – fertig! Sie sehen entweder ein Volumen auf dem Schreibtisch oder erstellen ein neues Start Volumen*.

Im Inneren des miniStore können Sie eine handelsübliche M.2 PCIe NVMe SSD in den Grössen 22×40 mm, 22×60 mmm oder 22×80 mm nutzen. Es gibt kein Kapazitätslimit – erweitern Sie nach Belieben und wechseln Sie, wenn Sie mehr Speicher benötigen!

Die Transferrate erreicht im realen Einsatz bis zu 950 MB/s (Transferrate hängt stark vom Typ der verwendeten NVMe-SSD ab!). Das speziell entwickelte rechtwinklige USB-C Datenkabel kann an jeden der Thunderbolt 3 (USB-C/USB 4) Ports des Mac mini angeschlossen werden.

*Um den miniStore als Startvolume zu verwenden, gehen Sie auf support.apple.com und suchen Sie nach der Support-Seite HT208198. Befolgen Sie die Schritte zum Erstellen eines externen Start Volumens auf Ihrem Mac.
PCIe NVMe SSD nicht enthalten.

Gewicht0.3 kg
Hersteller

Herstellernummer

miniStore SSD

EAN-Code

7640113434335

Garantie (Monate)

24

Scroll to Top